mit Schneefall. Heute Morgen meinte meine innere Stimme, dass ich ruhig liegenbleiben könne. Wenn der Wetterbericht ausnahmsweise Recht hätte, würde es gerade anfangen zu schneien. Sowas wiederum macht mich neugierig 😉 Tatsächlich, die Schneeflocken sind kurz vor uns gestartet, als wir für den Spaziergang gerüstet waren.

Dicke nasse Flocken und Gegenwind, irgendwie nicht schön zum Laufen. Sollte also nur eine mittlere Runde werden. Nach einer Stunde sah es dann recht winterlich aus, als wir heimkamen.

Postkartenidylle – aber nur für eine kurze Zeit. Mittlerweile regnet es. Ein kurzes Gastspiel vor dem großen Matsch, der nun wieder die Oberhand gewinnt. *grrrmpf*

Advertisements
Veröffentlicht in Sehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s