Entweder

festgeklebt am Bildschirm an endlos langen und Nerven aufreibenden Arbeitstagen oder im gestreckten Galopp durch die knapp bemessene Freizeit. So bleibt leider keine Zeit für Blogs oder Mails. Ich bitte um Nachsicht – es bleibt noch eine Weile so. Wollte nur einen „Pieps“ geben, dass sonst alles im grünen Bereich ist …

Schnell, schnell …

bevor der Rasenmäher kommt und diesen tollen Anblick zerstört. Rund um den Dorfteich ein Meer aus Pusteblumen. Jede einzelne so filigran, gemeinsam wirken sie wie ein fluffiges Kissen. Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Linden fallen und eine sanfte Brise erzeugen durch Lichtreflexe und leichte Bewegung die Illusion eines Meeres.